Die Rolle der Kinesik bei der Annäherung, beim Flirten und bei der Verführung

Menschen kommunizieren hauptsächlich durch Worte. Jede Nachricht, die an eine andere Person weitergegeben werden muss, wird normalerweise mündlich ausgedrückt. Aber, wie die meisten von uns inzwischen wissen, sind Wörter nicht das einzige Kommunikationsmittel. Kinesics spielt auch eine wichtige, manchmal sogar größere Rolle in der menschlichen Kommunikation.

Kinesics ist die Nutzung von Körperbewegungen und anderen nonverbalen Hinweisen wie dem Gesichtsausdruck, um Botschaften zu übermitteln. Diese Form der Kommunikation ist genauso effektiv wie die verbale Kommunikation, da der Körper viel sagen kann.

In fast jedem Aspekt unseres Lebens ist die Kinesik involviert. Es gibt jedoch bestimmte Aspekte, die als wichtiger angesehen werden als die Verwendung von Wörtern. Einer von ihnen ist aus.

Wenn Sie versuchen, jemanden anzulocken, ist es meistens besser, den Mund zu halten und den Körper sprechen zu lassen. Dies gilt insbesondere bei ersten Begegnungen. Es besteht die große Chance, dass Sie, wenn Sie einer Frau sagen, dass Sie von ihnen angezogen sind, manchmal wie ein Idiot oder Perverser aussehen. Dies ist sicherlich etwas, das Sie nicht wollen.

Normalerweise suchen die Jungs nach den Damen, von denen sie glauben, dass sie von ihnen angezogen werden. Die Schlauen gehen nicht rücksichtslos auf eine heiße Frau zu; Sie werden zuerst die Situation beurteilen. Sie möchten wissen, ob sie eine Chance mit dem Mädchen haben. Und der Weg dazu ist, ihre Körpersprache zu studieren.
Unter den Körperbewegungen, die anzeigen, dass ein Mädchen in dich verliebt ist, sind die folgenden:
Sie stellt Augenkontakt her, lässt den Blick ein paar Sekunden verweilen und schaut dann weg
Sie lächelt subtil

Sie berührt intime Bereiche ihres Körpers, wenn Sie Augenkontakt haben (z. B. Nacken, Brustkorb).
Sie dreht sich die Haare, wenn Sie mit Ihnen sprechen oder wenn Sie mehrere Meter über ihr stehen

Wenn sie sitzt, sind ihre Beine in deine Richtung gerichtet?

Sie korrigiert bewusst ihre Haltung; Bringen Sie ihren Hintern nach hinten und ihre Brust heraus
Entkreuzt sie ihre Arme?

Kinesics hat eine direkte Beziehung zur körperlichen Anziehung. Verschiedene Experten für Flirten und Anziehung haben festgestellt, dass dies zutrifft. Einige Studien erklärten auch, warum Männer Frauen normalerweise zuerst «ausspionieren», insbesondere in Umgebungen wie Bars oder Clubs. Den Studien zufolge ist es für Männer wahrscheinlicher, den Ansatz zu wählen, wenn sie die Ermutigung der Frauen durch die Form der nonverbalen Gesten, des wiederholten Augenkontakts und des Lächelns als spezifisch ansehen.

Diese Indikationen verringern die Wahrscheinlichkeit einer Ablehnung erheblich – etwas, das niemand möchte.
Also nimm Körpergesten nicht als selbstverständlich an. Die meisten Menschen machen den Fehler, nicht aufmerksam zu sein. Dies kann dich einen wirklich guten Versuch kosten, eine erstaunliche Frau zu treffen. Erfahren Sie, wie Sie die Bewegungen einer Frau beobachten. Das ist Ihr Schlüssel für einen erfolgreichen ersten Versuch,

Damen zu verführen.
Ihnen hat gefallen, was Sie gerade gelesen haben, und Sie möchten weitere Tipps dazu erhalten, wie Sie eine Dating-Maschine werden können?

Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse in die Felder oben in diesem Beitrag ein, um EXKLUSIVE Informationen, Tipps und Anleitungen zu erhalten, wie Sie aus Ihrer Muschel ausbrechen und Meister in der Begegnung mit Frauen werden können.
Wenn Sie Abonnent unserer Website werden, erfahren Sie unter anderem Folgendes:

Die richtigen Zeilen aufgreifen, um die ungeteilte Aufmerksamkeit eines Mädchens zu erregen.

Flirt-Tipps, die jeden Beta-Mann neidisch machen würden.
Warum es keine «besten Orte» gibt, an denen man sich mit Frauen treffen kann, weil man sie überall treffen kann!
So verwandeln Sie sich in einen selbstbewussten Mann mit männlichen Alpha-Eigenschaften, nach denen Frauen verrückt werden.
Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an.
Teile und genieße: