Letzte Nacht habe ich eine der schicksten Veranstaltungen meines Lebens besucht

Es war, als ob ich all die Hochzeiten, Bankette und Empfänge, an denen ich in der Vergangenheit teilgenommen habe, zusammengeschlagen und dann Baseballspieler-Steroide hineingespritzt hätte. Das Ergebnis: ein unglaublicher österreichischer Ball. Alle waren elegant gekleidet und die Live-Orchester und -Bands auf jeder der riesigen Tanzflächen gaben ihr Bestes und belebten das noble, verspielte Publikum.

Mein Date für den Abend war eine der Freundinnen, die ich während meines Auslandsstudiums gewonnen habe, und sie ist ein großartiges Mädchen.

Ich war mit einigen meiner Klassenkameraden und deren Verabredungen an einem Tisch und wir hatten eine gute Zeit mit Tanzen, Essen, Trinken und Plaudern. Eines Abends waren alle Männer allein und sie drehten sich alle um und verhörten mich. Wer ist dieses Mädchen? Ist sie meine Freundin? Will ich mit ihr schlafen Schlafe ich mit ihr und weiter und weiter.

Vielleicht lag es daran, dass meine Antworten etwas vage waren, vielleicht lag es an tief verwurzelten Überzeugungen der österreichischen Kultur, aber sie schienen meine Antworten oder meine Absicht, dieses hübsche Mädchen zu einem Ball einzuladen, nicht wirklich zu verstehen. Sie war nur eine Freundin, eine fantastische Person, mit der ich diese Erfahrung teilen wollte. Ihr fragendes Aussehen ließ den Eindruck aufkommen, als würde ich eine andere Sprache sprechen oder ich bin ein Lügner oder ich bin schwul. Wer weiß?

Nachdem ich darüber nachgedacht hatte, stellte ich fest, dass ich es klarer hätte sagen können: Ich mag sie als menschliches Wesen.

Nicht nur als Mädchen oder nur als Sexobjekt, sondern als lebendige, atmende Person. Ich war noch nie körperlich mit diesem bestimmten Mädchen, aber sicher, manchmal fühle ich mich von ihr angezogen. Aber wenn ich das tue, werde ich es ihr sagen. Die meiste Zeit fühle ich mich nicht angezogen und wir werden nur entspannen. Keine große Sache.

Ich weiß nicht genau, wann ich diese Erkenntnis hatte, denn vor ein paar Jahren würde mich wahrscheinlich ein Mann verwirren, der mit einem Mädchen rumhängt, ohne dass der einzige Grund darin besteht, dass er mit ihr schlafen möchte.

Aber die Perspektive, die Gesellschaft der Menschen trotz ihres Geschlechts oder eines anderen Aspekts zu genießen, hat meine Lebenserfahrung viel erfüllender gemacht. Es scheint, als ob sich mehr Mädchen für mich interessieren als jemals zuvor. Es ist großartig, physisch von jemandem angezogen zu werden, den Sie als Person wirklich mögen, und nicht nur, weil er gut aussieht.

Probieren Sie es aus. Denken Sie an das Mädchen, mit dem Sie sich treffen, oder an andere Menschen in Ihrem Leben.

Es ist in Ordnung, bestimmte Vorteile zu mögen, die Sie durch Abhängen mit ihnen erhalten, aber wenn sie Ihnen diesen Gegenstand / Geld / Sex nicht geben könnten, möchten Sie immer noch bei ihnen sein? Magst du es, wer sie sind, nur um sie selbst zu sein?

Trotz meiner Ideen treffe ich mich weiterhin mit Frauen, die mich nur als Sexobjekt sehen. Vielleicht verstehen und behandeln sie mich eines Tages als Person und nicht als hellbraune, atmende Gurke. Bis dahin denke ich, dass es mir gut gehen wird