Attraktion am Arbeitsplatz

Die meisten von uns wurden vor den Gefahren der Datierung am Arbeitsplatz gewarnt, aber in Wahrheit wird diese Praxis immer akzeptabler und erwartet. Einzelne Leute zu treffen, besonders für diejenigen, die lange und harte Stunden arbeiten, ist schwierig. Aus diesem Grund sehen wir einen wachsenden Trend der Datierung am Arbeitsplatz. Wenn dies richtig und mit ehrlichen Erwartungen getan wird, ist dies möglich.

Das Wichtigste bei der Datierung einer Person am Arbeitsplatz ist, dass Sie beide eine Vereinbarung haben müssen, dass die Arbeit Arbeit und das persönliche Leben persönlich sein wird. Dies bedeutet, sich verantwortungsbewusst und professionell zu verhalten, und dann Ihre Freizeit außerhalb des Büros zu genießen.

Das Problem ist, dass viele Leute dies vorhaben, dann aber scheitern. Sie müssen auch überlegen, was passiert, wenn die Dating-Beziehung endet. Natürlich müssten Sie eine professionelle Beziehung unterhalten, die eine Herausforderung darstellen kann.

Ein weiterer wichtiger Aspekt bei der Datierung am Arbeitsplatz sind die beiden beteiligten Parteien. Zum Beispiel geht die Datierung eines Chefs aus gefährlichen Gründen. Wenn wieder etwas passieren sollte, bei dem Sie gerügt oder sogar gekündigt werden mussten, müsste Ihr Chef dies tun. Stellen Sie sich dann außerhalb des Arbeitsplatzes vor, welchen Stress eine solche Situation für Ihre Dating-Beziehung bedeuten würde.

Natürlich können die Richtlinien Ihres Unternehmens in Bezug auf die Geschäftsdatierung bestimmen, was Sie tun oder nicht tun.

Wenn zum Beispiel eine schriftliche Richtlinie zum Verbot der Arbeitsplatzdatierung existiert, aber Sie und ein Kollege ohnehin involviert sind, könnten Sie beide für die Kündigung in Gefahr sein. Sie müssen sorgfältig überlegen, ob es Ihren Wert hat, Ihren Job über diesen Mann oder diese Frau zu verlieren. Nun kann es sein, aber wenn Ihre Arbeit das Ergebnis eines vierjährigen Studiums war, vielleicht nicht.

Wenn Sie jemanden im Wok treffen, haben Sie den Vorteil, dass Sie bequem sind. Sie könnten sich öfter sehen und haben sogar die Chance, gemeinsam zum und vom Job zu fahren. In derselben Firma zu arbeiten, bedeutet auch, gemeinsam Mittag zu essen, mittags einen Spaziergang zu machen und so weiter. Für große Unternehmen oder Leute, die viele Stunden arbeiten, ist diese Bequemlichkeit ein großer Bonus.

Wenn Sie sich für jemanden am Arbeitsplatz interessieren, müssen Sie zunächst eine Strategie haben.

Dies bedeutet, die möglichen Konsequenzen für den Fall, dass die Beziehung enden sollte, ehrlich zu sein. Wenn Sie sich mit jemandem am Arbeitsplatz treffen, denken Sie daran, dass niemand anderes davon erfahren muss, insbesondere Ihr persönliches Liebesleben. Was hinter verschlossenen Türen zwischen Ihnen und Ihrem Partner geschieht, sollte dort bleiben. Stellen Sie abschließend sicher, dass Sie niemals öffentlich Zuneigung zeigen, auch nicht das Bein oder den Arm der Person berühren. Dies bedeutet nicht nur, dass Sie Ihren Job gefährden, sondern auch eine unbequeme Umgebung für andere.